Weingut Alexander Laible im Playboy

17.08.2017 21:43

Auf seinem Badener Gut entwickelt Alexander Laible besonders feine Sorten – mineralisch und filigran. Dafür erhielt der junge Wilde gerade den „Feinschmecker WineAward 2017“. Der trockene Grauburgunder ist sein Flaggschiff: fruchtig,mit einem eleganten Schmelz und viel Saft. Er duftet nach Birnen und Boskop-Apfel. Noch erfrischender schmeckt er als Schorle. Ideal dafür: ein Mineralwasser mit mittlerem Kohlensäuregehalt.

Artikel herunterladen